RallyObedience

Hast du Spass an klassischen Unterordnungsübungen, aber auch an Trickelementen? Dann solltest du mal RallyObedience ausprobieren! Auf einem immer wieder neu zusammengestellten Parcours löst du mit deinem Hund unterschiedliche Aufgaben. RallyObedience ist nicht nur ein spannender und abwechslungsreicher Hundesport, sondern fördert auch die Teamarbeit zwischen Mensch und Hund.

Was ist RallyObedience?

RallyObedience ist eine Sportart, bei welcher zusammen mit dem Hund ein jeweils unterschiedlich zusammengestellter Parcours aus kleinen Übungen absolviert wird. Die Aufgaben gehen von klassischen Unterordnungsübungen (Positionen, Fusslaufen, Apport) bis zu Trickelementen (Drehungen, Rückwärtslaufen). Da der Parcours aus 71 verschiedenen Übungstafeln zusammengestellt werden kann, bleibt der Sport für Mensch und Hund immer spannend und abwechslungsreich.

 

Im Gegensatz zum klassischen Obedience darf hier gelobt und in niedrigeren Schwierigkeitsstufen sogar während dem Absolvieren des Parcours mit Futter belohnt werden. RallyObedience bietet die Möglichkeit, klassische Unterordnung mit Freude und Variantenreichtum zu festigen und zu vertiefen. Und dank der unterschiedlichen Tafelkombinationen ist von Anfänger*innen bis zu alten Hasen für alle etwas dabei.


Für wen ist RallyObedience geeignet?

RallyObedience ist für Hunde jeder Grösse, jeder Rasse und jeden Alters geeignet. Es empfiehlt sich aber, erst mit dem Training anzufangen, wenn der Grundgehorsam bei deinem Hund schon vorhanden ist (Sitz, Platz, Komm, Warten).

 

RallyObedience kannst du auch problemlos üben, wenn du andere Sportarten mit Unterordnungselementen trainierst, zum Beispiel: Begleithund (BH) oder Obedience. Die Grundkommandos sind die gleichen.


RallyObedience-Training

Wir trainieren jeweils am Montag- und am Mittwochabend auf dem Übungsplatz Reckenholz in Zürich-Affoltern. Es gibt zwei Übungsgruppen: eine für Anfänger*innen und eine für Fortgeschrittene.

Anfänger*innen

Wann: Mittwoch, 18.00 bis 19.00 Uhr | 19.00 bis 20.00 Uhr | 20.00 bis 21.00 Uhr
Wo: Übungsplatz Reckenholz Zürich

Fortgeschrittene

Wann: Montag, 18.00 bis 19.00 Uhr | 19.00 bis 20.00 Uhr
Wo: Übungsplatz Reckenholz Zürich



Infos & Anmeldung

Alle Anfragen bitte per Formular an die Übungsleiterin Zinaida Bogdanova.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Unsere Übungsleiterin

Zinaida Bogdanova

Übungsleiterin RallyObedience



RallyObedience als Wettkampfsport

In der Schweiz ist die Kommission Polydog für alles rund ums RallyObedience zuständig. Alle Übungen und Reglemente können auf www.polydog.ch eingesehen und heruntergeladen werden.

 

Regelmässig werden von Polydog Prüfungen sowohl in der Halle als auch auf Aussenplätzen durchgeführt. Es kann in vier Schwierigkeitsstufen gestartet werden.

 

Alle Infos: www.polydog.ch/de/Sportarten/RallyObedience