Hoopers-Agility (NADAC)

Suchst du für dich und deinen Hund eine Sportart, bei der nicht die Leistung, sondern der Spass im Vordergrund steht? Dann wäre vielleicht Hoopers-Agility (NADAC) etwas für dich. Das Ziel ist, den Hund aus der Distanz durch einen Parcours zu führen, der Mensch läuft nicht mit. Unsere Gruppen trainieren mit viel Freude und Spass ‒ ohne Leistungsdruck.


Was ist Hoopers-Agility (NADAC)?

Hoopers ist eine Hundesportart, die Mitte der 1990er-Jahre in den USA  aus dem Agility heraus entwickelt wurde. Dort entstand die Idee, den Hund aus der Entfernung durch einen Parcours zu führen. Der Parcours besteht aus den für Hoopers typischen Bögen (Hoops), kombiniert mit Tunneln, Gates (Gitter) und Tonnen.

 

Hoopers ist auch unter den Namen Hoopers-Agility, NADAC (= North American Dog Agility Council) oder HoopAgi bekannt. Diese Teamsportart fördert die Aufmerksamkeit deines Hundes. Er lernt, sich zu lösen und die Kommandos des/der Hundeführenden auch aus Distanz anzunehmen.


Unsere Gruppen trainieren mit viel Freude und Spass ‒ ohne Leistungsdruck. Unser Ziel ist es, den Hund aus der Distanz durch den Parcours führen zu können.


Für wen ist Hoopers-Agility (NADAC) geeignet?

Hoopers-Agility (NADAC) eignet sich für:

  • Junge und alte Hunde
  • Kleine und sehr grosse Hunde
  • Hunde, die fit sind, aber auch diejenigen, die Beeinträchtigungen haben. Das Gleiche gilt übrigens auch für die Hundeführerin bzw. den Hundeführer. 😉

Wenn du Spass hast, Neues zu lernen, Geduld und Beharrlichkeit sowie Freude an einem regelmässigen Training mit deinem Hund mitbringst, bist du bei uns richtig.


Was sind die Voraussetzungen fürs Hoopers-Training?

Um mit dem Hoopers-Training beginnen zu können, muss dein Hund folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Dein Hund ist mindestens ein Jahr alt (Ausnahme in Absprache).
  • Dein Hund ist auch unter Ablenkung abrufbar.
  • Dein Hund kann warten, während du dich mindestens fünf Meter von ihm entfernst, auch wenn sich andere Hunde auf dem Platz befinden.

Hoopers-Training

Unsere Gruppen trainieren jeweils am Donnerstag- und Freitagabend sowie am Samstag den ganzen Tag auf dem Übungsplatz Reckenholz in Zürich-Affoltern.

Donnerstagabend

Wann: Donnerstag, 17.30 bis 18.30 Uhr

Wo: Trainingsplatz Reckenholz Zürich

Samstag

Wann: Samstag, 9.30 bis 10.30 Uhr | 11.00 bis 12.00 Uhr | 14.00 bis 15.00 Uhr | 15.30 bis 16.30 Uhr

Wo: Trainingsplatz Reckenholz Zürich

Freitagabend

Wann: Freitag, 18.00 bis 20.30 Uhr

Wo: Trainingsplatz Reckenholz Zürich

Zur Zeit haben wir keine freien Trainingsplätze.

Warteliste vorhanden.



Infos & Anmeldung

Alle Anfragen bitte per Formular an die Übungsleiterin Jeanine Däppen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Unsere Übungsleiter*innen

Renate Studer und Janine Däppen

Übungsleiterinnen Hoopers-Agility (NADAC)



Hoopers-Agility als Wettkampfsport

Weitere Infos zum Hoopers-Agility (NADAC) findest du bei der Kommission Polydog. Dort kannst du dir auch das Wettkampf-Reglement herunterladen und Hoopers-Videos anschauen.

 

Alle Infos: www.polydog.ch/de/Sportarten/HoopAgi