Agility

Möchtest du gerne Agility trainieren? Wir haben Gruppen für grosse und kleine Hunde, für Anfänger*innen und Fortgeschrittene sowie für Plausch- und Wettkampfteams. Du kannst gerne mal in eines unserer Trainings hineinschnuppern. Unsere langjährigen und kompetenten Trainerinnen freuen sich, dich und deinen Hund kennen zu lernen.


Was ist Agility?

Agility ist eine aus England kommende Hundesportart, die auch bei uns sehr beliebt ist. Der Begriff Agility  bedeutet u.a. Behändigkeit, Wendigkeit, Gelenkigkeit, Gewandtheit und Flinkheit. Im Agility geht es nämlich darum, einen Hindernis-Parcours möglichst  gewandt und flink zu absolvieren.

 

Agility bietet einen hohen Spassfaktor für Hund und Mensch und fördert die Teamarbeit zwischen Hundeführer*in und Hund.


Für wen ist Agility geeignet?

Agility ist für jeden Menschen und jeden Hund geeignet. Alter, Rasse und Grösse des Hundes spielen keine Rolle. Voraussetzung ist, dass der Hund gesund ist. Natürlich gibt es Hunde, die sich besser eignen, aber das Wichtigste ist, zusammen Spass zu haben, etwas zu lernen und gemeinsam mit dem Hund den Parcours zu bestreiten.

 

Voraussetzungen fürs Agility-Training

Um mit dem Agility-Training zu beginnen, muss dein Hund folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Dein Hund ist mindestens ein Jahr alt (Ausnahme in Absprache), er ist gesund und hat kein Übergewicht.
  • Dein Hund hat eine gute Grundausbildung. Insbesondere sollte er sich auch unter Ablenkung zuverlässig abrufen lassen und warten können, während du dich 5 m von ihm entfernst, auch wenn sich andere Hunde auf dem Platz befinden.

Agility-Training und -Kurse

Die SKG Zürich gehörte zu den ersten Vereinen in der Schweiz, die Agility-Kurse und Wettkämpfe durchführten. Wir sind stolz darauf, dass wir diese Tradition bis heute aufrecht erhalten konnten. Auf unserem Trainingsplatz Reckenholz in Zürich-Affoltern finden noch immer Agility-Trainings, Agility-Seminare und Agility-Wettkämpfe statt.

 

Wir bieten sowohl Plausch-Agility-Gruppen an als auch Trainings für  Teams, die regelmässig an Wettkämpfen teilnehmen. Wende dich via Kontaktformular unten an uns, und wir schauen gemeinsam, in welche Gruppe du und dein Hund am besten passen!

Agility-Sommertraining

Wann: Dienstag- und Mittwochabend
Wo: Trainingsplatz Reckenholz Zürich
Voraussetzungen: Absolvierter Aufbaukurs und Vereinsmitgliedschaft

Agility-Wintertraining

Wann: Mittwochabend
Wo: Hundesporthalle bei Nassenwil
Voraussetzung: Vereinsmitgliedschaft


Agility für Anfänger*innen

--- 2022 finden keine Kurse für Anfänger*innen statt. ---

 

Jährlich führen wir Agility-Kurse für Anfänger*innen durch. Diese beginnen in der Regel im April des laufenden Jahres. Der Kurs geht über 10 Lektionen und wird jeweils separat ausgeschrieben.


Infos & Anmeldung

Alle Anfragen bitte per Formular an die Gruppenleiterin Ria Benz.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Unsere Trainer*innen

Alle unsere Trainer*innen haben bei der TKAMO den Übungsleiterkurs absolviert. Sie führen alle eigene Hunde im Agility und nehmen regelmässig an Wettkämpfen teil.

Ria Benz

Gruppenleiterin Agility


Janine Liechti

Trainerin Agility

Claudia Böhi

Trainerin Agility

Désirée Hofer

Trainerin Agility

Michèle Wander

Trainerin Agility



Agility Team SKG Zürich

Unter dem Namen Agility Team SKG Zürich treten die Agility-Sportler*innen unseres Vereins auf, die mit ihren Hunden regelmässig an Agility-Turnieren teilnehmen.  Hier die wichtigsten Links für Wettkampf-Teilnehmer*innen:

MyAgility ‒ Meldesystem und Turniere

Alle Dienstleistungen rund um Agility-Turniere

Agilitysports
Turnieranmeldung bei Agilitysports

Agility Online Administration (AOA)
Online-Anmeldesystem für Wettkämpfe

TKAMO | CTAMO
Kommision für Agility,  Mobility und Obedience