Das richtige Futter wählen

Das wichtigste Standbein einer guten Gesundheit ist zweifelsohne die Ernährung. 

Das Angebot an industriell hergestellten Fertigfutterprodukten ist enorm gross und oft fehlt der Mut die Ernährung des Hundes in die eigenen Hände zu nehmen.

Doch gibt es etwas wertvolleres als eine frisch zubereitete abwechslungsreiche und artgerechte Ernährung - eine unvergleichbar variable Ernährungsmethode, die es uns erlaubt, in den verschiedenen Lebensphasen vom Welpen bis zum Senior, auf die ganz individuellen Bedürfnisse unseres Hundes optimal einzugehen?

 

Wir haben für Euch Silvia Dierauer die Herausgeberin des Hundemagazins "Mein Hund - natürlich gesund" und Inhaberin der gleichnamigen Firma eingeladen am Samstag, 23. September 2017 ihre wertvolle, langjährige Erfahrung und ihr breites Wissen mit uns zu teilen und auf unsere Fragen einzugehen. 

 

Die Gelegenheit ist jetzt da zu Erfahren, was Du schon lange über die Rohfütterung Deines Hundes wissen wolltest, die Ernährung zu optimieren und Neues zu entdecken!

 

Dieses Seminar spricht sowohl Einsteiger, Neulinge als auch "alte Hasen" auf dem Gebiet der BARF/Rohfütterung des Hundes an. 

 

Euer SKG-Zürich Team

 

Seminardetails

Datum

Samstag, 23. September 2017

Zeit

Morgen 10 – 12 Uhr / Mittagspause 12 – 13 Uhr /

Nachmittag 13 – ca. 17 Uhr

Ort

Clubhaus SKG-Zürich, Reckenholz, Zürich-Affoltern

Anmeldung

via Anmeldeformular / per Email liv.hehlen@gmx.ch,

oder Tel. 076 307 93 63

Anmeldeschluss

09. September 2017

Kosten

CHF 90.- für SKG-Mitglieder  105.- für SKG-NichtMitglieder

inkl. Getränke, Mittagessen und Pausenverpflegung

Anerkennungen

Anerkennung der SKG ist in Abklärung

 

Seminarprogramm

Die optimale Rohfütterung für Welpen, Junghunde,

erwachsene und alte Hunde:

 

-   Die Berechnung der täglichen Futtermenge

-   Optimale Fleischsorten und warum Knochen ja oder nein

    und welche

-   Welche Innereien

-   Gemüse / Obst

-   Getreide und Milchprodukte ja oder nein

-   Verhältnis Knochen-Fleisch-Gemüse

-   Geeignete Öle oder Fette

-   Weitere Zusätze und warum

-   Individuelle Fragen werden ausführlich beantwortet

 

 

Hat Ihr Tier immer wiederkehrende gesundheitliche Probleme, die einfach nicht überwunden werden können? Das richtige Futter, Naturheilmittel (Kräuter, Homöopathie, Schüssler Salze, Bachblüten) und energetische Behandlungen können schlussendlich zur Genesung führen oder zumindest die Lebensqualität deutlich verbessern.

Referentin

Silvia Dierauer  -  meinhund.ch

wohnt zusammen mit ihrem Mudi Guzsaly, mit dem sie erfolgreich in Obedience, BH und Agility startete, der Bouvier des Ardennes-Hündin Belle und den Katzen Felix und Luz in Reinach AG.

Ihr Herz schlägt in erster Linie für Hunde. Sie hatte aber auch immer Katzen und früher auch Pferde und Ponys. Da ihre ersten beiden Hunde nie richtig gesund waren begann sie sich sehr intensiv mit der Gesundheit und Ernährung des Hundes auseinandergesetzt.

 

Seit nun schon einigen Jahren bietet Silvia Dierauer Ernährungsberatungen von BARF bis vegetarischer oder veganer Ernährung an und erstellt individuelle Ernährungspläne.

 

      Werdegang:

1999

Silvia Dierauer stellt die erste CH Homepage zum Thema Rohfütterung/BARF

ins Netz.

2001 - 2009

gibt sie die Zeitschrift "Mein Hund - natürlich gesund" heraus.

2003

Silvia Dierauer fängt an Nahrungsergänzungsmittel zu vertreiben und Bouviers des Flandres zu züchten.

2007

die Firma "Mein Hund - natürlich gesund" wird im Handelsregister eingetragen.

2013

Silvia Dierauer schliesst die Ausbildung zur Tierkommunikatorin ab und ist berechtigt Ausbildungskurse nach Penelope Smith durchzuführen.